Freie Unterkunft suchen

Nachtleben in Dresden

Dresden ist am Tag beschaulich, wirkt am Abend gemütlich und überrascht in der Nacht ... wild und absolut hipp. Für viele Besucher und Gäste in den Ferienwohnungen eine unerwartete Seite Dresdens. Machen Sie sich auf den Weg auch dieses Gesicht der Stadt zu entdecken und dabei erfahren Sie wie jung, kreativ und dynamisch Dresden ist.

Szeneviertel - Äußeren Neustadt

Im Areal zwischen Louisen- und Alaunstraße liegt ein geschlossenes Gründerzeitviertel mit urwüchsigem urbanen lebendig bunten Flair. Hier befindet man sich inmitten der Äußeren Neustadt, dem sogenannten Szeneviertel Dresdens. Der reizvolle Wechsel von restaurierten und alten Häusern, schmalen Gässchen und versteckten und verwinkelten Hinterhöfen mit Kneipen, Cafés, Restaurants und Geschäften wirkt auf die Besucher Dresdens und Gäste in unseren Ferienwohnungen elegant bis schrill und lädt ein zum Schauen, Shoppen, Feiern, Essen und Trinken. Besonders sehenswert: die Kunsthofpassage zwischen Görlitzer und Alaunstraße mit eigenwilliger Architektur, hippen Restaurants und geschmackvoll eingerichteten Kunsthandwerker-Läden.

Ausgehen in der Äußeren Neustadt

Was dem Berliner sein Friedrichshain, dem Hamburger das Schulterblatt ist dem Dresdner die Äußere Neustadt. Im Szeneviertel Dresdens findet man die meisten Clubs, Kneipen, Cafés, Bars, Diskotheken und Kinos - dicht gedrängt auf engem Raum. Hier kann man sich an allen Tagen in der Woche bis spät in die Nacht prächtig amüsieren, Leute gucken und wenn nötig auch richtig die "Sau" raus lassen - und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Hier einige Empfehlungen:

Groove Station

Club, Atmosphäre und Publikum sind absolut „typisch“ Neustadt! Kicker und Billard inclusive und am Wochenende spielt oft eine Live-Band.
Groove Station • Katharinenstraße 11 – 13 • 01099 Dresden • Tel.: 0351 8029594 • Fax: 0351 8046071 • www.groovestation.de

Katy’s Garage

Im Sommer mit großem Biergarten vorm Haus und drinnen finden fast alle Musikrichtungen in diesem gemütlichen Club Gehör und für die gehörige Abwechslung und jede Menge Spass sorgen vier Kickertische, von 20:00 bis 22:00 spielt man daran kostenlos.
Katy’s Garage • Alaunstraße 48 • 01099 Dresden • Tel.: 0351 6567701 • Fax: 0351 3518115593 • www.katysgarage.de

› zum Seitenanfang

Scheune

Ein Kulturzentrum inmitten der Äußeren Neustadt mit jeder Menge Livemusik, aber auch Theater, Lesungen und Kino. Unbedingt im Juli dabei sein: Schaubudensommer – ein unvergleichliches Kleinkunstspektakel!
Scheune • Alaunstraße 36-40 • 01099 Dresden • Tel.: 0351 8043822 • Fax: 0351 8041671 • www.scheune.org

Pier15

Ein "Place to be" in den historischen Lagerhallen des Neustädter Hafens, direkt neben dem Sommer-Hot-Spot "Purobeach". Asiatisch bis orientalisch ist der Stil in den verschiedenen Loungebereichen und hier geht wirklich allabendlich die Post ab!
Pier15 • Leipziger Straße 15 b • 01097 Dresden • Tel.:0351 4590047 • Fax: 0351 5636556 • www.pier15.de

Down Town

Die Szene-Disco im Untergrund der Dresdner Äußeren Neustadt. Jeden Freitag ist hier Disco mit den Kulthits der 70iger und 80iger Jahre.
Down Town • Katharinenstraße 11–13 • 01099 Dresden • Tel.: 0351 8029592 • Fax: 0351 8029593 • www.downtown-dresden.de

Alter Schlachthof

Disco, Konzerte und andere Events gehören zum einem sehr anspruchsvollen Programm in dieser alten Fabrik.
Alter Schlachthof • Gothaer Str. 11 • 01097 Dresden • Tel.: 0351 8590889 • Fax: 0351 4313117 • www.alter-schlachthof.de

Musikkneipe Flowerpower

Beste Livemusik und coole Platten der angesagtesten DJ’s Dresdens gibt es die ganze Woche zu hören und zu sehen! Montag ist hier kein Schohntag ... sondern Studententag.
Musikkneipe Flowerpower • Eschenstr. 11 • 01097 Dresden • Tel.: 0351 8049799 • Fax: 0351 8049799 • www.flower-power.de

› zum Seitenanfang

Blue Note

In diesem kleinen Jazz-Club mit absolutem Kultstatus geht die Nacht bei Livemusik und Jam-Session oft viel zu schnell vorüber.
Blue Note • Görlitzer Straße 7b • 01099 Dresden • Tel.: 0351 8014275 • www.bluenote-dresden.de

Altes Wettbüro

Das ist der Geheimtipp: In dem ehemaligen Wettbüro, das inzwischen sowohl angesagte Kneipe als auch heiße Tanzdiele ist, kommen vor allem Anhänger elektronischer Musik voll auf ihre Kosten.
Altes Wettbüro • Antonstraße 8 • 01097 Dresden • Tel.: 0351 6588983 • Mob.: 0162 1853441 • www.altes-wettbuero.de

Koralle

Im Keller des im Retrostil der 70iger Jahre eingerichteten Cafés kann man zünftig zu Elektro, House und Minimal Techno das Tanzbein schütteln und an exotischen Cocktails nippen. An der Cafébar gibts zur Stärkung ein kleines Speisenangebot und für Schleckermäule selbstgebackenen Kuchen.
Koralle • Rothenburger Straße 30 • 01099 Dresden • Tel.: 0351 5638706 • www.club-koralle.de

Der Club zählt zum elektronischen Underground der Stadt Dresden und nicht nur die Musik und gemütlichen Sofas laden zum erbarmungslosen abhängen und chillen ein. Regelmäßig treten hier Nachwuchskünstler der Stadt auf.
L'houp • Förstereistraße 5 • 01099 Dresden • Tel.: 0172 7979033

› zum Seitenanfang

Clubs und Bars im Industriegelände

Das einst betriebsame Industriegelände im Norden Dresdens hat sich in den letzten Jahren zu einer beachtlichen kulturellen Zone gewandelt. Wo einst geschraubt, geschweißt und genagelt wurde tummeln sich nun meist an den Wochenende hunderte Partygänger und Neugierige in den verschiedensten Discotheken und Clubs.

Strasse E

In diesem Kulturzentrum mit rund 3000 Quadratmetern Fläche finden Veranstaltungen in einem sehr außergewöhnlichen Ambiente statt. Ihre etwa hundertjährige Geschichte verlieh den beiden denkmalgeschützten roten Klinkerbauten ein sehr ehrwürdiges Gepräge.
Strasse E • Werner Hartmann Straße 2 • 01099 Dresden • Tel.: 0351 2138530 • Fax: 0351 2138533 • www.strasse-e.net

Tante Ju

Hier spielt Livemusik in verschiedensten Stilrichtungen in einem urigem Ambiente. Musikalische Gäste sind regionale Größen der Musikszene und auch internationale Stars von weit her.
Tante Ju • An der Schleife 1 • 01099 Dresden • Tel.: 0351 2522555 • Mob.: 0172 7956789 • www.liveclub-dresden.de

Clubs und Bars im Stadtzentrum

Hier im Stadtzentrum auf beiden Seiten des Elbufers inmitten der touristischen Glanzpunkte Dresdens verschwinden die Besucher in der Regel zur Abend- und Nachtzeit in den Restaurants und Bars. So geht es hier auf den Straßen meist geruhsam zu. Doch einige angesagte Adressen für Nachtschwärmer laden zu mehr als nur einem "Absacker" ein.

Club Bärenzwinger

Theateraufführungen, Livemusik und vielfältige Tanzveranstaltungen machen den Club Bärenzwinger zu einem beliebten Treffpunkt auch für Nichtstudenten. Aus dem einstigen Studentenclub ist eine multikulturelle Begegnungsstätte und top Adresse für Nachtschwärmer geworden.
Club Bärenzwinger • Brühlscher Garten 1 • 01067 Dresden • Tel: 0351 79278527 • Fax: 0351 4951409 • www.baerenzwinger.de

m.5

Hier finden nahe der Frauenkirche und dem Dresdner Neumarkt Nachtschwärmer der etwas „älteren Semester“ die passende Kulisse zum Tanzen und abhotten. Neben der Scheiben der erstklassigen DJ’s heizen Go-Go-Girls und –Boys dem Publikum ordentlich ein.
m.5 • Münzgasse 5 • 01067 Dresden • Tel.: 0351 4965491 • Fax: 0351 4965492 • www.m5-nightlife.de

› zum Seitenanfang