Freie Unterkunft suchen

Galerien in Dresden

Direkt im Stadtzentrum von Dresden, dem Neustädter Barockviertel (Inneren Neustadt) und unweit der Gästewohnungen, zwischen altehrwürdiger Königstraße und der Fussgängerpassage Hauptstraße, haben sich  mehrere Galerien etabliert, die als Kunstquartier im Neustädter Barockviertel Dresdner und (inter)nationale Kunst verschiedener Epochen und Stile präsentieren.

galerie sybille nütt Dresden

Die Galeriestin Sybille Nütt vertritt mit Ihrer Galerie Künstler, die auf beste Dresdner Maltradition aufbauen (sozusagen den "Humus Dresden" - Positionen in der Gegenwartskunst vertreten) und gleichzeitig respektlos und experimentierfreudig ihren Objekten, Skulpturen und Bildern eine spannende, neue und sehr individuelle wie auch sinnliche Ausdruckskraft verleihen. Die hellen und weitläufigen Ausstellungsräume, die exklusive Lage inmitten des Barockviertels wie auch der zum Verweilen einladende Hof hinter den Ausstellungsräumen machen die galerie sybille nütt zu einem der beliebtesten Treffpunkte für Liebhaber der Gegenwartskunst.
galerie sybille nütt • Obergraben 10 • 01097 Dresden • Tel.: 0351 2529593 • Fax: 0351 2596350 • Mob: 0177 2529593 • info@galerie-sybille-nuett.de • www.galerie-sybille-nuett.de

Galerie Finckenstein Dresden

Die Galerie Finckenstein präsentiert sich seit Dezember 2001 im Neustädter Barockviertel (Innere Neustadt) unweit der Königstraße und den Ferienwohnungen in Dresden. Der Galerist Ralph Kühne vertritt von Anbeginn schwerpunktmäßig Dresdner Maler der so genannten Verschollenen Generation - um die Jahrhundertwende geborene Künstler, denen eine ausreichende Anerkennung zu Lebzeiten nicht vergönnt war, oder die nach ihrem Ableben zu Unrecht vergessen worden sind. Diese Künstler standen oft im Schatten bekannterer Namen oder wirkten im Verborgenen. Sehr wohl aber leisteten Sie einen nennenswerten, in vielen Fällen sogar einen beachtlichen Beitrag zur Kunst des 20. Jahrhunderts. Die Ausdrucksmöglichkeiten dieser Generation stehen im Kontext künstlerischer Strömungen jener Zeit und reichen vom Nachexpressionismus mit kubistischen und veristischen Elementen, über die Neue Sachlichkeit bis zum Expressiven Realismus. Die Galerie Finckenstein stellt sich in Ihrem Leistungsprofil die anspruchsvolle Aufgabe, die Werke dieser Künstler und Künstlerinnen einem interessierten Publikum näher zu bringen.
Galerie Finckenstein • Obergraben 8 a • 01097 Dresden • Tel.: 0351 2683835 • Fax: 0351 6567667 • contact@galerie-finckenstein.com • www.galerie-finckenstein.de

Galerie Ines Schulz Dresden

Im ursprünglichen Herzen Dresdens, im Barockviertel (Innere Neustadt) befindet sich die 1998 gegründete Galerie Ines Schulz. Auf 120 m² präsentiert die Galeristin Ines Schulz figurative und non-figurative Malerei, Plastik und Grafik zeitgenössischer Dresdner und internationaler Künstler.
Galerie Ines Schulz • Obergraben 21 • 01097 Dresden • Tel.: 0351 8012243 • Fax: 0351 8012243 • info@galerie-ines-schulz.de • www.galerie-ines-schulz.de

› zum Seitenanfang